Sprache und Schrift – Episode 1

 

 

Eigentlich sollte so ein Computer überall auf der Welt in etwa gleich zu bedienen sein. Die Antwort ist ja. Knopf drücken und läuft. Ganz weit gefehlt jedoch, als ich beginne, wild drauf los zu tippen. Während den ersten paar Sätzen (okay, auch am anderen Tag, und am Tag drauf) ist es zum Verzweifeln. Ä, ü und ö suche ich vergebens, aus dem + wird plötzlich ein !, Anführungs- und Schlusszeichen verstecken sich hervorragend und aus dem beliebten ;) am Ende eines Satzes wird plötzlich ein verwirrendes ,(
Noch gewöhnungsbedürftiger ist aber, dass mir ein Z für ein Y vorgemacht wird. Ich werde also – wenn ich nicht aufpasse – ungewollt zu Mzriam Yiesack.